Schicken sie uns
    ihre Anmerkungen!

    Seite auswählen

    Seit achtzehn Jahren trifft sich die Smart Card Community im Januar zum Branchenkongress in Berlin. Im Fokus der OMNICARD steht dabei das große Thema Identifikation von Personen und Dingen. Unter dem modifizierten Motto „The world of smart ID solutions“ betrachtet der Kongress anspruchsvolle Systemlösungen, die sich nicht mehr auf den Formfaktor „Karte“ beschränken lassen.
    Der Vortrag von Peter A. Vorgel handelt von der Gestaltung einer einheitlichen Lösung für alle Versender von Dokumenten und Briefen, Briefempfängern und Postdienstleistern.
    In Bezugnahme auf Datensicherheit und des Briefgeheimnisses, muss die oben beschriebene Lösung für den Anwender sicher sein und den Zugriff von Dritten ausschließen.
    Ziel dieser neuen– neu deshalb, weil sie sich deutlich von De-Mail und E-Postbrief unterscheidet – Dienstleistung sollte sein, das aufwendige Drucken und Kommissionieren  sowie das immerwährende „Mails checken“ auf verschiedensten E-Mail Adressen zu unterbinden und mit nur einem Dienstleister alle Briefe elektronisch empfangen zu können.